Kann ich für SSH ein Zertifikat hinterlegen?

Ja. Sie können entweder dies manuell tun indem Sie selbst die Dateien (z. B. per FTP) auf den Server hochladen und die entsprechenden Berechtigungen setzen oder alternativ nutzen Sie die Funktion im Kundenmenü. Dort können Sie bei dem jeweiligen Account das öffentliche Zertifikat hinterlegen. Dieses wird dann in Ihren Account hinterlegt. Natürlich können Sie dieses auch jederzeit wieder ändern.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich für eine Variante entscheiden müssen. Verwenden Sie die Funktion über das Kundenmenü, so sollten Sie hier alle Ihre Schlüssel hinterlegen. Nur so ist sichergestellt, dass bei einem Update nicht von Hand eingetragene Schlüssel überschrieben werden.

Zuletzt aktualisiert am 2016-09-09 von Tobias Bauer.

Zurück