Gibt es noch weitere Parameter?

Für Experten stellt der Dynamic DNS Dienst noch weitere Parameter zur Verfügung. Hiermit können sehr viele Funktionen direkt per Web-Interface gesteuert werden.

Dynamic DNS Paramter
Parameter Wert
user Benutzer zur Authentifizierung, entspricht Ihrer Kundennummer
token Token zur Authentifizierung. Dieses kann pro (Sub-)Domain über das Kundenmenü festgelegt werden.
dom (Sub-)Domain, welche aktualisiert werden soll (Dynamic DNS muss aktiviert sein!)
ip IP-Adresse, auf welche die Domain gesetzt werden soll (IPv4)
ipv6 IP-Adresse, auf welche die Domain gesetzt werden soll (IPv6)
chgasok [true | 1] Gibt auch "OK" zurück wenn es keine Änderung gibt. Interessant für Router, welcher nur einen Rückgabewert auswerten können.
acme Einfügen eines ACME-Tokens für Let's Encrypt, siehe hier
wc Wildcard Zertifikat: true, false (default), u. U. relevant für ACME
reset Steuert das Löschverhalten bei vorhanden Werten (siehe Liste)

Die kursiven Parameter sind Pflichtangaben und müssen auf jeden Fall übergeben werden. Alle anderen Parameter sind optionale Angaben und können bei Bedarf angegeben werden.

Liste der Resetparameter
Parameter Wert
none Es werden keine vorhandenen Werte gelöscht
all Es werden alle Werte, die nicht übergeben werden, gelöscht
ipv6 Die IPv6-Adresse wird überschrieben

Der kursive Wert ist der Standardwert, der verwendet wird, wenn kein reset-Parameter angegeben wird.

Zuletzt aktualisiert am 2018-10-04 von Tobias Bauer.

Zurück