Gibt es eine Mindestvertragslaufzeit?

Alle Verträge haben lediglich eine Vertragslaufzeit von vier Wochen und verlängern sich dann automatisch immer um vier Wochen. Eine längere Vertagslaufzeit kann auf Wunsch ausgehandelt werden.

Längere Laufzeiten gibt es nur bei Domains. Diese werden immer jährlich abgerechnet. Natürlich können Sie auch jederzeit vor Ablauf dieser Zeit die Domain zu einem neuen Anbieter wechseln. Jedoch verlieren Sie unter Umständen die Restlaufzeit.

Auch Zertifikatslösungen haben eine abweichende Laufzeit. Diese variiert je nach Produkt.

Zuletzt aktualisiert am 2016-11-10 von Tobias Bauer.

Zurück