Einstellungen Outlook 2016

Bitte beachten Sie, dass Outlook 2016 nur alphanumerische Passwort (A-Z, a-z und 0-9) mit einer maximalen Länge von 16 Zeichen verarbeiten kann. Bei komplexeren Kennwörtern ist ein Anmelden nicht möglich!

In einigen Fällen gibt es Probleme mit den Versenden von E-Mails bei der Verwendung von Outlook 2016 und unserem Mailserver. In diesem Fall setzen Sie bitte die Einstellungen wie folgt in Ihrem Outlook.

Geben Sie hier die allgemeinen Informationen zu Ihrem Postfach an. Die entsprechenden Werte können Sie unserem Kundenmenü entnehmen. Wenn Sie POP3 statt IMAP verwenden gelten diese Einstellungen analog. Unter den "Weitere Einstellungen" setzen Sie bitte unter "Erweitert" die Einstellungen wie folgt:

Wenn Sie POP3 statt IMAP verwenden, dann ist der Port für den Posteingangsserver 995 stat 993. 

Die Verwendung des SMTP Ports 587 garantiert den Versand der E-Mail über eine verschlüsselte Leitung. Über diesen Port müssen E-Mails verschlüsselt eingeliefert werden.

Zuletzt aktualisiert am 2018-02-17 von Tobias Bauer.

Zurück